Darstellen und Gestalten

Entdecke deine Kreativität!

Profil

Darstellen und Gestalten ist ein Fach, das Lerninhalte aus den Themenbereichen „Körpersprache – Bildsprache – Musiksprache – Wortsprache“ vermittelt. In diesen Bereichen erhalten die Schüler*innen eine ästhetische Grundbildung. Ganz wesentlich ist dabei die Entfaltung von Kreativität. Die Kursmitglieder planen die künstlerische Umsetzung von Themen und präsentieren diese – sei es auf der Bühne oder im Rahmen einer Fotoausstellung. Gearbeitet wird häufig im Gruppensetting. 

Die jeweiligen Fachlehrer*innen setzen gemeinsam mit den Schüler*innen auch eigene Schwerpunkte. Voraussetzung ist die Bereitschaft zur Gruppenarbeit und der Mut, eigene Produkte auch vor der Gruppe zu präsentieren.

Klassenarbeiten haben jeweils einen praktischen und einen theoretischen Teil.

Folgende Bereiche werden angesprochen:

  • Bühnenarbeit/Theater/Schwarzlicht/ Schattenspiel/Improtheater/Performance/Maskenbau/ Pantomime
  • Film
  • Fotographie
  • Tanz
  • Musikalischer Ausdruck
  • Hörcollagen
  • Werbung
  • Umgang mit digitalen Medien

Kurse

Wahlpflichtkurs in Jahrgang 7 bis 10 (3-stündig)

Aktivitäten

  • Regelmäßige Aufführungen in der Schule und im öffentlichen Bereich
  • Werkschautage
  • Ausstellung besuchen 
  • Ausstellungen organisieren 
  • Theaterbesuche
  • Abendveranstaltungen
  • Besuch der Ruhrfestspiele

Ansprechpartner

Neuigkeiten aus dem Bereich >

Schneewittchen, Schönheitschirurg und Killer: Die Theater-AG sucht Verstärkung

20. September 2022

Aus Trash wird Trend

1. Juli 2021

Informationen der Fachschaft Darstellen und Gestalten

24. April 2010